DeLonghi Vollautomaten

Ein Kaffee-Vollautomat von DeLonghi ist etwas ganz Besonderes – welche Modelle zu den besten DeLonghi Kaffeevollautomaten gehören, findest Du hier in der Übersicht.

DeLonghi ESAM3000.B

DeLonghi ESAM 3000 BDer DeLonghi ESAM3000.B ist ein Kaffeevollautomat, der nicht nur fantastischen Kaffee zaubert, sondern auch gut auf dem Küchentresen ausschaut. Die Maschine ist mit einer patentierten Brühgruppe versehen, die für optimalen Kaffeegenuss sorgt. Sie ist kompakt und kann außerdem leicht entnommen werden, eine Reinigung stellt also kein Problem dar. Das Kegelmahlwerk kannst Du auf 14 verschiedenen Mahlstufen einstellen, ganz egal wie Du Deinen Kaffee am liebsten genießt.

Zusätzlich verfügt es über ein Silence-Mahlwerk und ist damit super leise. Das Instant Reheat System erhöht die Innentemperatur um extra heißen Espresso zuzubereiten. Du kannst sowohl Kaffeepulver als auch Bohnen nutzen, es sind zwei separate Fächer dafür vorhanden. Die elektronische Temperaturkontrolle passt die Brühtemperatur dem Mahlgrad und dem Kaffee an, um ein optimales Aroma zu erreichen.

Der 1,8-l-Wasserbehälter ist einfach zu entnehmen und kann unter dem Wasserhahn befüllt werden. Mit einem Pumpendruck von 15 bar sind auch starke Espressos keine Herausforderung für den Automaten.

DeLonghi ECAM 22110B – Der kompakte Vollautomat

DeLonghi ECAM 22110BDer DeLonghi ECAM 22110B ist eine besonders kompakte Maschine, die ideal für einen 2-Personen-Haushalt geeignet ist. Die Maße betragen lediglich 23,8 x 43 x 31,5 cm, so kann der Vollautomat auch in einer kleinen Küche Platz finden. Mit einem Wassertank von 1,8 l kannst Du hier bis zu 6 Tassen Kaffee ziehen.

Außerdem bereitet die Maschine Cappuccino und Espresso zu. Milchschaum kannst Du mithilfe der Düse erhalten, so kannst Du leckere Kaffeespezialitäten zaubern; Cappuccino, Café Latte und auch Latte Macchiato. Mit der Zwei-Tassen-Funktion werden zwei Getränke zeitgleich zubereitet. Das Kegelmahlwerk hat 13 Mahlstufen.

Außerdem kannst Du die verwendete Wasser- und Kaffeemenge manuell einstellen, so ist Dein Kaffee garantiert genau nach Deinem Geschmack. Die Wartung wird nahezu komplett automatisch durchgeführt. Eine automatische Spülvorrichtung und ein automatisches Entkalkungsprogramm laufen regelmäßig. Die 1450-Watt-Maschine hat ein gut beschriftetes Bedienfeld und die Nutzung ist sehr einfach gestaltet. Hier gibt es weitere Tests von Vollautomaten.

DeLonghi ECMA 23420 SB

DeLonghi ECAM 23420 SBEin weiteres Highlight ist der DeLonghi ECMA 23420 SB. Der Kaffeevollautomat ist besonders für Cappuccino Freunde ein wahrer Genuss. Die Kaffee-Spezialitäten mit Milch werden per Knopfdruck zubereitet und das Aroma ist unvergleichlich. Für den idealen Milchschaum ist eine Milchdüse vorhanden. Die gesamte Bedienung findet über ein übersichtliches Bedienteil an der Maschinenfront statt. Trotz der kompakten Maße kann der Automat mit Leistung überzeugen.

Der 1,8-l-Wassertank und der großzügige Bohnenbehälter machen es auch möglich eine größere Gruppe zu bewirten. Die Brühgruppe kannst Du für die Reinigung herausnehmen. Der Satzbehälter hat eine Anzeigefunktion, mit der Du immer sehen kannst, ob der Behälter geleert werden muss. Der Mahlgrad ist in 13 Stufen verstellbar, damit sind sowohl besonders starker Kaffee als auch leichter und milder Kaffee also kein Problem für den Vollautomaten.

Die Tassenabstellfläche ist mit einem abnehmbaren Sieb unterlegt. Eine Reinigung ist hier schnell durchgeführt. Um das ganze Paket abzurunden, ist das Mahlwerk super leise und die Maschine weckt nicht gleich ganze Familie in den frühen Morgenstunden.

 

Weitere DeLonghi Modelle die wir getestet haben sind wie folgt:

 

Quellenverzeichnis:

http://www.delonghi.com/de-de/produkte/kaffee/kaffeemaschinen/kaffeevollautomaten