DeLonghi ESAM 5500

Das DeLonghi Modell dieses Tests gehört zu den absoluten Top-Vollautomaten. Was wirklich hinter diesem Fakt steckt, erläutere ich im Testbericht der Delonghi ESAM 5500.

>> Zum Fazit springen

Vorteile

  • Gutes Kaffeeergebnis (perfekte Crema)
  • Energiesparend
  • Vollautomatische Reinigung
  • Abnehmbarer Milchbehälter (spülmaschinengeeignet)
  • Intuitive Bedienung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Nach 3 Jahren ist bei einer Kundin eine Taste gebrochen (nach 20.000 Kaffeebezügen)
  • Füllstandsanzeige des Kaffeesatzbehälters nicht genau (war nur in einem Test feststellbar)

Cappucino-Funktion, Kegelmahlwerk, Bedienung & Display

Der Kaffeevollautomat gehört zur Serie DeLonghi Perfecta und verfügt über die Pronto-Cappuccino-Funktion des patentierten IFD-Systems. Dahinter versteckt sich das Milchschaumsystem des Vollautomaten. Zur Benutzung stellen Sie Ihre Kaffeetasse unter den verstellbaren Auslauf und per Knopfdruck auf die „Automatic-Cappuccino-Taste“ erhalten Sie einen perfekten Cappuccino.

Die DeLonghi Perfecta ESAM 5500 verfügt bereits über das neu verbaute Kegelmahlwerk. Dieses arbeitet leiser als Stahl-Mahlwerke und lässt sich über 13 verschiedene Mahlgrad-Einstellungen auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Auch im Test erweist es sich als leiser.

Bei einem neuen Kaffeevollautomaten ist es vielen Leuten wichtig, dass sich diese einfach bedienen lassen. Wir wollen keine 1000 Knöpfe, sondern ein intuitives Display mit guter Bedienung. Bei der ESAM 5500 ist dies gut umgesetzt. Die Bedienung erfolgt über ein Klartext-Display mit guter Bedienerführung. Hier können Sie beispielsweise die Kaffeestärke einstellen. Ist das Wasser leer, erhalten Sie eine Aufforderung den Wassertank zu entnehmen und wieder zu füllen. Nach einiger Zeit muss die Maschine entkalkt werden. Auch hier bekommen Sie eine Nachricht auf das Display.

Reinigung der ESAM 5500 – Test bestanden?

Die Reinigung eines Kaffeevollautomaten für viele ein wichtiger Kaufgrund. Lässt sich ein Gerät schlecht reinigen, so hat man eigentlich keinen „Kaffeevollautomaten“ gekauft. Schließlich kaufen Sie dieses Gerät um einen höheren Komfort zu erhalten und diesen nicht einbüßen zu müssen. Bei der DeLonghi ESAM 500 verläuft die Reinigung vollautomatisch. Die bereits angesprochen Entkalkung erfolgt ebenfalls automatisch. Der mitgelieferte Milchbehälter kann im Kühlschrank gelagert werden, damit die Milch kalt bleibt. Die Brühgruppe (laut DeLonghi die kleinste der Welt) kann für die Reinigung herausgenommen werden. Sie ist wartungsarm und besitzt die patentierte CRF-Technologie, was für Compact, zuverlässig und frisch steht.

Jetzt weitere Kundenstimmen und Tests lesen (Amazon*)

DeLonghi ESAM 5500 Bedienung

Brühgruppe, Einstellungen & Tassenwärmer

Die Brühgruppe verfügt darüber hinaus über die optimale Wärmeverteilung. Der Thermoblock besitzt eine elektronische Temperaturkontrolle. Damit erhalten Sie die ideale Temperatur für ihren Espresso. Zum Warmhalten der Tassen verfügt das Gerät über einen praktischen Tassenwärmer. Auf dieser Tassenwärmer-Platte können Sie Ihre Tassen lagern. Dadurch bleiben die Getränke länger heiß.

Neben der Kaffeestärke lässt sich auch die Kaffee- und Wassermenge einstellen. Die Einstellung erfolgt über das Drehrad unter dem Textdisplay. Der Wasserbehälter umfasst 1,7 Liter und lässt sich leicht entnehmen. Damit Sie stets sauberes Wasser genießen, ist in der Maschine ein Frischwasserfilter-System verbaut. Der Filter sollte nach einiger Zeit (ungefähr 4-6 Monate) gewechselt werden. Soll es heute mal kein Kaffee sein, können Sie die Heißwasserfunktion des Vollautomaten auch für die Teezubereitung benutzen.

Wird die ESAM 5500 von mehr als einer Person genutzt, können Sie die Programmierfunktion benutzen. Dadurch lassen sich zwei verschiedene Tassengrößen ihrer Wahl vorprogrammieren. Diese lassen sich im Anschluss über das Display abrufen. Weiterhin sind vier Tassengrößen (Cappucino, Espresso, Ristretto, etc.) voreingestellt.

Ist das Gerät einige Zeit nicht im Betrieb, können Sie von der Energiesparfunktion Gebrauch machen. Das schützt die Umwelt und spart Ihnen Geld bei der nächsten Stromrechnung.

Mein Fazit zum DeLonghi ESAM 5500

Daniel-KaffeeDer Vollautomat besitzt alle Funktionen, die sich ein Kaffeegenießer wünschen kann. Besonders wichtig ist die Qualität der Brühgruppe, welche bei diesem Modell hervorragend ist. Sehr gut finde ich die individuellen Einstellmöglichkeiten der Kaffeestärke, Wasser-und Kaffeemenge. Das Reinigungssystem des Kaffeevollautomaten ist hygienisch und vollautomatisch. Dafür gibt es einen Pluspunkt. Weiterer Vorteile sind die Heißwasserfunktion und das zusätzliche Kaffeepulverfach. Die leichte Reinigung des Geräts und auch der Brüheinheit besättigt die hohe Qualität. Sie wird als auch Allround-Talent bezeichnet und besticht durch das gelungene Design. Die Bedienung wird als leicht beurteilt. Der Kaffeebohnenbehälter und Wassertank (1,7 Liter) sind völlig ausreichend.

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*