Liste der Kaffeevollautomat-Hersteller

hersteller

Hier eine Liste der bekanntesten Hersteller zu den auf KaffeevollautomatCheck.com veröffentlichten Tests:

Krups

Die deutsche Traditionsmarke Krups wandelte sich seit ihrer Gründung 1846 von einer kleinen, einfachen Schmiedewerkstatt zu einem global agierenden High-End Hersteller von hochwertigen Haushaltsgeräten. In den 1950er Jahren begann das Unternehmen mit der Konzeption und Herstellung von technischen Produkten für eine standardisierte und massenkompatible Kaffeezubereitung.

Die zur Markteinführung gebrachte elektrische Kaffeemühle fand sich später innerhalb nur eines Jahres in bereits einer Million deutscher Haushalte wieder. In der Folge erweiterte das Traditionsunternehmen stetig seine Produktpalette, z.B. mit Espressomaschinen und Kaffeevollautomaten Mitte der 1980er Jahre.

Melitta

Mit einer Patentanmeldung für einen Kaffeefilter begann 1908 die Erfolgsgeschichte der Firma Melitta. Anschließend wuchs das Unternehmen immer weiter und erwirtschaftet mit seiner mittlerweile überaus diversifizierten Produktpalette einen staatlichen Milliardenumsatz.

Die im Laufe der Firmengeschichte erfolgte Konzentration und Spezialisierung auf Kaffeezubereitung sämtlicher Art findet in Produkten wie Kaffeepads, Wasserkochern, Milchaufschäumern, Filterkaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten ihren Ausdruck.

Melitta hat den eigentlichen Brühvorgang bei den hauseigenen Produkten gänzlich perfektioniert, indem dank eines Zweikammer-Bohnenbehälters namens „Bean-Select“ je nach Spezialität aus zwei unterschiedlichen Sorten Kaffeebohnen ausgewählt werden kann. Andere alltagstaugliche und verbraucherfreundliche Features sind die „Coffee Memory“ und die „Easy Cleaning“ Funktion, die einmal die Vorlieben des Benutzers einstellen und abrufbereit speichern sowie das gesamte Milchaufbereitungssystem schnell und umfassend hygienisch reinigen.

Eine einfach strukturierte Menüführung, erleuchtete Bedienfelder sowie ein bequemer Drehregler erleichtern die Handhabung und sorgen für eine angenehme Bedienbarkeit.

Siemens

Siemens bietet ebenfalls eine große Bandbreite an Kaffeevollautomaten, über preisintensive Modelle für anspruchsvolle Vieltrinker bis relativ günstige Basisgeräte für Neueinsteiger. Diese zeichnet eine trotz hochkomplexer Technik bedienerfreundliche Nutzung mit z.B. hochwertigen Grafikdisplays und individuellen Personalisierungsfunktionen für eine abgestimmte Zubereitung aus.

Saeco

1981 gegründet, stellt das Unternehmen Saeco aus Italien vier Jahre später seinen ersten eigenproduzierten Kaffeevollautomaten vor. Im weiteren Verlauf konnte sich die Firma weltweit als Produzent von Espressomaschinen und Vollautomaten etablieren.

Das verwendete einzigartige Brühsystem und die entwickelte Zweifachkammer-Technologie gewährleisten ein individuell angepaßtes optimales Aroma und einen nahezu optimal temperierten Milchschaum. Neben dem immer weiter perfektionierten Kaffeegenuss zeichnet Saeco eine extrem einfache Handhabung aus, da sich die äußerst komfortable Reinigung aufgrund automatisch ablaufender Reinigungsprogramme und abnehmbarer Zubehörteile sehr angenehm und benutzerfreundlich gestaltet.

Jura

Seit den 1930er Jahren hat sich die Firma Jura aus der Schweiz bei der Konzeption und Entwicklung anspruchsvoller Haushaltsgeräte einen global beachteten Namen erarbeitet. Neben den bei der Herstellung verwendeten besonders hochwertigen Materialien ist das edle und außergewöhnliche Design der Maschinen ein markantes Merkmal und Aushängeschild.

Diese mehrfach preisgekrönte Optik geht einher mit einer formvollendeten Konstruktion der einzelnen Funktionselemente, die mitunter neue Maßstäbe setzt. Ein extrem robustes und widerstandsfähiges Hochleistungsmahlwerk, die intelligente Vorheizeinrichtung und eine exklusive Feinschaum-Technologie streben eine höchstmögliche Vollendung bei der Kaffeezubereitung an.

DeLonghi

Die italienische Traditionsmarke DeLonghi steht für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Kaffeevollautomaten und sonstigen verbraucherfreundlichen Geräten im Bereich der Kaffeezubereitung, wie etwa Kaffeemühlen und den beliebten Nespresso-Gerätschaften. Das vielfältige firmeneigene Portfolio bietet zahlreiche Möglichkeiten für optimierten Kaffeegenuss, sei es in Form von Kaffee, Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato. Zuverlässige Brüh-und Wasserfilterprogramme gewährleisten eine dauerhafte Sicherung des Qualitätsstandards.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + dreizehn =